Alexei Navalny

Russischer Blogger

Geburtsjahr

1976

Nationalität

RU

Wissensgebiet

Politik


Twitter

@navalny

Alexei Anatoljewitsch Nawalny (auch Aleksej Nawalnyj; russisch Алексей Анатольевич Навальный; * 4. Juni 1976 in Butyn, Oblast Moskau) ist ein russischer Rechtsanwalt, führender oppositioneller Aktivist und nationalistischer Politiker, der spätestens seit 2009 eine große Popularität unter russischen Bloggern und Lesern seines Blogs erlangte.
Nawalnys Medien sind unter anderem seine Website sowie sein Blog im Livejournal; 2011 gründete er die Nichtregierungsorganisation „Fonds zur Korruptionsbekämpfung“, die sich aus Spenden finanziert und laufend die staatliche Korruption dokumentiert und publik macht.
Im Oktober 2012 wurde Nawalny an die Spitze eines neu geschaffenen Koordinierungsrates der russischen Opposition gewählt.
Vom Time-Magazine wurde Nawalny auch als „Russlands männliche Erin Brockovich“ betitelt. Im Jahr 2009 ernannte ihn die Zeitung Wedomosti zur Person des Jahres.
Im Juli 2013 wurde Nawalny in einem von vielen Beobachtern als politisch angesehenen Prozess wegen Unterschlagung zu fünf Jahren Lagerhaft verurteilt; im Oktober 2013 wurde diese Strafe zur Bewährung ausgesetzt. Im Dezember 2014 folgte ein weiterer umstrittener Prozess, in dem Nawalny zu einer weiteren Bewährungs- und sein Bruder zu einer Haftstrafe verurteilt wurden.

Wikipedia

Global
190
Ranglisten20162015201420132012
19092