Bruce Schneier

Angewandte Kryptographie

Geburtsjahr

1963

Nationalität

US

Wissensgebiet

Computerwissenschaft


Twitter

@schneierblog

Bruce Schneier (* 15. Januar 1963 in New York) ist ein US-amerikanischer Experte für Kryptographie und Computersicherheit, Autor verschiedener Bücher über Computersicherheit und Mitgründer der Computersicherheitsfirma Counterpane Internet Security.
Schneier ist Fellow des Berkman Center for Internet & Society an der Harvard Law School und beim Open Technology Institute der New America Foundation. Er wurde von der britischen Zeitung The Guardian in das Redaktionsteam geholt, das auf Basis der Enthüllungen von Edward Snowden die Überwachungs- und Spionageaffäre 2013 aufgedeckt hat. Er ist Vorstandsmitglied der Electronic Frontier Foundation.

Wikipedia

Ranglisten20162015201420132012
14157