Joseph Stiglitz

«Die Chancen der Globalisierung»

Geburtsjahr

1943

Wissensgebiet

Ökonomie


Twitter

@JosephEStiglitz

Joseph E. Stiglitz (Joseph Eugene „Joe“ Stiglitz; * 9. Februar 1943 in Gary, Indiana) ist ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Professor an der Columbia University. Er war von 1997 bis 2000 Chefökonom der Weltbank und von 2011 bis 2014 Präsident der International Economic Association. Stiglitz ist ein Vertreter des Neukeynesianismus und erhielt 2001 für seine Arbeiten über das Verhältnis von Information und Märkten zusammen mit George A. Akerlof und Michael Spence den Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften.

Wikipedia

Global
32
Ranglisten20162015201420132012
3220641926
1198640
2865
50
15